Die für den Herbst 2020 geplante Ausstellung "Grafik und Design, Karl Bertsch (1895-1974)" wird um ein Jahr verschoben und findet vorraussichtlich vom 15.10.-12.12.2021 statt.

Ausgestellt wird das umfangreiche Grafikwerk von Karl Bertsch mit Plakaten, Reklamegrafiken, Karikaturen, gesellschaftskritischen Federzeichnungen der Zwischenkriegszeit und des 3. Reichs, sowie symbolistische Lithographien.

Als Designikonen werden Bauhausobjekte, Möbel, Keramiken und alltägliche Gebrauchsgegenstände präsentiert.

Für die Ausstellung ist auch ein Wettbewerb für Textfindung zu Grafiken von Karl Bertsch mit Preisauslobung geplant.

 

 

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation bleibt die Dauerausstellung bis auf Weiteres geschlossen.

Wer kann helfen?

Was bedeutet diese Gravur auf dem Krummschwert?

  

Besucherstatistik (heute) 675 (2)